Anwältin referiert über NSU-Prozess

Anwältin referiert über NSU-Prozess

Zu einem Vortrag mit dem Titel "NSU und Rechtsterrorismus" lädt die Partnerschaft für Demokratie des Bundesprogramms "Demokratie leben" für Donnerstag, 26. Januar, um 20 Uhr in den Weltladen in der Pfützenstraße 1 in Trier ein. Referentin Anna Luczak ist Anwältin der Nebenklage im Prozess um den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU).

Der Vortrag soll einen Überblick zum Prozess und zu den Untersuchungsausschüssen geben. Im Vordergrund steht unter anderem die Frage, in welchem Neonazi-Umfeld der NSU entstand und welche Netzwerke bis heute fortbestehen. red