Betriebe für Tagespraktika beim Girls’ Day gesucht

Betriebe für Tagespraktika beim Girls’ Day gesucht

Trier (red) Im Rahmen des Girls’ Day - Mädchenzukunftstag öffnen am Donnerstag, 27. April, Betriebe, Verwaltungen, Forschungseinrichtungen und Organisationen ihre Türen. Der Girls’ Day möchte Schülerinnen einen konkreten Einblick in die Arbeitswelt vermitteln, sie über ein breites Spektrum von handwerklichen, technischen oder naturwissenschaftlichen Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengängen informieren.

Unternehmen und Organisationen, die am 27. April Tagespraktika oder Betriebsbesichtigungen anbieten möchten, können sich entweder bei der Koordinationsstelle des regionalen Aktionsbündnisses melden oder ihr Angebot direkt auf der Aktionslandkarte unter <%LINK auto="true" href="http://www.girls-day.de" text="www.girls-day.de" class="more"%> online einstellen.
Weitere Infos bei der Koordinationsstelle des regionalen Aktionsbündnisses, telefonisch unter 0651/148009.

Mehr von Volksfreund