Erfreuliche Nachricht

Welch freudige Überraschung gleich morgens zum Frühstück beim ersten Blick in den Volksfreund ! Strahlt mir doch da die Markuskapelle in ihrer ganzen Schönheit entgegen. Eine Wohltat nach all der Überfütterung mit gigantischen Monstren, die man in den letzten Jahren über sich ergehen lassen musste.

"Pater Josef Kahmann, Seelsorger der Pfarrei Christ-König, der das kleine Gotteshaus auf dem Markusberg gehört", "Albrecht Classen, Mitglied im Pfarrverwaltungs- und Ortsbeirat", "Architekt und Sakralbau-Spezialist Peter van Stipelen" als Initiator der Renovierung des Kleinods auf dem Markusberg sowie einigen Mäzenen mein allerherzlichster Dank. Und nicht zuletzt dem Redakteur Roland Morgen, der den Trierern mit seinem ausgezeichneten, ausführlichen Bericht die erfreuliche Nachricht zum Frühstück servierte. Else Fichter, Trier

Mehr von Volksfreund