Fahrbahn wird saniert

Trier. (red) Heute beginnen in der Zurmaiener Straße Arbeiten zur abschnittsweisen Sanierung der Fahrbahn (der TV berichtete). Zwischen der Alten Zurmaiener Straße und der Abfahrt Zeughausstraße werden stark beschädigte Abschnitte in der rechten Fahrspur stadtauswärts instand gesetzt.



Die Fahrspur ist deshalb bis Donnerstagmorgen, 7 Uhr, voll gesperrt. Die Zurmaiener Straße wird stadtauswärts somit nur einspurig befahrbar sein. Während der Bauarbeiten ist es allerdings jederzeit möglich, aus der Alten Zurmaiener Straße auf die Zurmaiener Straße aufzufahren und von der Zurmaiener Straße in die Zeughausstraße abzubiegen.

Mehr von Volksfreund