1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Freie Plätze beim "Girls' Day" für Mädchen

Freie Plätze beim "Girls' Day" für Mädchen

Trier. (red) Am 23. April ist es wieder soweit: Im Rahmen des "Girls' Day", des Mädchen-Zukunftstags, öffnen zahlreiche Betriebe, Forschungseinrichtungen, Verwaltungen und Organisationen ihre Türen.

Der Girls' Day soll Schülerinnen einen Einblick in die Arbeitswelt bieten, sie über ein breites Spektrum handwerklicher, technischer oder naturwissenschaftlicher Ausbildungswege und Studiengänge informieren. In der Region Trier sind über 500 Plätze für Schülerinnen gemeldet. Freie Plätze in den Landkreisen und der Stadt Trier gibt es unter anderem noch in Industriebetrieben, an Universität und Fachhochschule, bei der Industrie- und Handelskammer, den Polizeiinspektionen oder in verschiedenen Dienstleistungsunternehmen. Auch beim regionalen Schwerpunkt "Grüne Berufe" sind noch Plätze in land- und forstwirtschaftlichen Angeboten frei. Die Anmeldefrist endet am 20. April. Weitere Informationen unter Telefon 0651/148009.