Herrenlosen Katzen helfen

Zur Reportage über den Verein herrenloser Katzen:

Wir haben uns gefreut, dass es uns gelungen ist, einen Artikel über unsere Arbeit im TV unterzubringen. Leider ist der Artikel nicht so geworden, wie wir uns das gewünscht hätten. Zur Richtigstellung möchte ich bemerken, dass die Vorsitzende des Vereins Frau Lieselotte Waldecker ist. Die in dem Beitrag genannten Zahlen der Kastrationen stimmen, was aber nicht erwähnt wurde, sind die immensen Kosten, die wir in diesem Jahr für verletzte Tiere hatten. Aus diesem Grunde ist unsere Kasse jetzt schon leer. Wir brauchen dringend Spenden, um die noch offenen Rechnungen (für Beinbrüche und Amputationen) begleichen zu können. In diesem Zusammenhang suchen wir auch noch ein schönes Zuhause für ein dreibeiniges Katzenkind und auch für eine Menge halbwüchsiger Katzen und erwachsene Katzen. Unsere privaten Pflegestellen waren noch nie so überfüllt wie in diesem Jahr. Wir sind dankbar für Katzenfutterspenden und für Katzenstreu. Jede unserer Pflegestellen nimmt diese gerne entgegen. Wir werden am Mantelsonntag wie jedes Jahr wieder unseren Kuchenstand am Hauptmarkt in Trier haben und in diesem Zusammenhang möchten wir alle Mitglieder und Nichtmitglieder aufrufen, uns durch eine Kuchenspende zu unterstützen. Spenden können auf unser Konto eingezahlt werden. Kontonummer: 5148359, BLZ 55090500. Liane Christmann, Schatzmeisterin Verein Freunde herrenloser Katzen, Trier