Kindertanzen in Trier-Feyen

Trier (red) Die Kindertanzgruppe des Tanzsportclubs Treviris startet nach den Osterferien mit Schwung und Spaß in den Frühling. Selbst die Kleinen erlangen durch Darstellungstänze in der Gruppe Koordination, Rhythmusgefühl und Beweglichkeit.

Der Unterricht findet freitags von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Tanzsporthalle am Römersprudel in -Feyen statt. Unterrichtet wird das ganze Jahr hindurch jeweils eine Stunde. Die ersten drei Unterrichtstunden sind kostenfrei. Weitere Informationen erteilt Christian Klein, Präsident & Sportwart des Tanzsportclubs Treviris 1986, Telefon 0171/3795668 oder E-Mail: sportwart@treviris-trier.de

(red) Wieder ein Kampf der Alliteraten, wenn die Dichter mit ihrer selbst verfassten, zeitgenössischen Slam-Poesie die Bühne stürmen und die verbalen Fetzen fliegen.
Und welche Performance, welcher Text, ob gesprochen, geschrien oder geflüstert, hinterlässt beim Publikum den stärksten Eindruck? Prosa und Poesie, Genie und Wahnsinn - bei diesem literarischen Freestyle-Wettbewerb entscheiden die Zuschauer über Sieg und weniger Sieg. Jeder der Künstler hat sieben Minuten Zeit, seinen Text zu präsentieren.
Los geht's am Samstag, 15. April, um 20 Uhr im Mergener Hof.