Metallpfosten und Steine gerammt

Metallpfosten und Steine gerammt

Unfall mit Fahrerflucht: Einen Schaden von mehr als 1500 Euro hat vermutlich ein LKW-Fahrer am Freitag, 8. März, auf dem Parkplatz des Discounters Aldi in Trier-Nord verursacht. Ein Teil des Ein- und Ausfahrtores wurde stark beschädigt, zwei in einem Pflanzbeet liegende, mehrere Hundert Kilo schwere Bruchsteine wurden verschoben.

Die Polizei geht davon aus, dass ein LKW beim Rangieren in der Ein- und Ausfahrt den Schaden verschuldet hat, vermutlich zwischen 16.20 Uhr und 20.30 Uhr. Der LKW wurde dabei laut Polizei vermutlich im Heckbereich erheblich beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon: 0651/9779-3200. red