Polizei kontrolliert 400 Autofahrer

Polizei kontrolliert 400 Autofahrer

Trier. (red) 400 Autofahrer sind bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet von Donnerstag, 19 Uhr, bis Freitag, 3.30 Uhr, auf Alkohol- und Drogeneinfluss überprüft worden. Zwei Autofahrer standen unter Drogeneinfluss, ein anderer hatte so viel Alkohol getrunken, dass er nicht mehr fahren konnte.

Ihnen wurde der Führerschein sichergestellt und eine Blutprobe genommen.

In zwei weiteren Fällen verhinderten die Polizisten eine Fahrt unter Alkoholeinfluss, außerdem verfassten sie 20 Mängelberichte und sprachen elf Verwarnungen aus.

Mehr von Volksfreund