1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Unbekannte beschädigen nachts zwölf Autos

Unbekannte beschädigen nachts zwölf Autos

Trier. (red) Zwölf Autos sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 23. auf 24. Oktober, zwischen 23 und 7 Uhr in der Franz-Ludwig-Straße in Trier beschädigt worden. Nach Angaben der Polizei wurden an den Fahrzeugen Reifen zerstochen, und der Lack wurde teilweise mit Graffitis und Schmierereien in goldener Farbe besprüht.

Bei einem der betroffenen Fahrzeuge wurde die Motorhaube mit einem Hakenkreuz versehen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Trier, Telefon 9779-3200, zu melden.