Unbekannter flüchtet nach Unfall in Trier-Nord

Polizei : Unbekannter flüchtet nach Unfall in Trier-Nord

Nach einem Unfall ist ein Unbekannter auf dem Parkplatz des Gartencenters Lambert (Franz-Georg-Straße 50) in Trier geflüchtet. Die Tat geschah laut Polizei zwischen Freitag, 19.50 Uhr, und Samstag, 0.15 Uhr.

Die 61-jährige Verkehrsteilnehmerin parkte in diesem Zeitraum ihren silbernen VW Polo in der Nähe des Haupteingangs. In dieser Zeit wurde ihr Wagen von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der unbekannte Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro zu kümmern.

Zur Klärung des Sachverhaltes sucht die Polizei Zeugen – Telefon 0651/9779-0.

(red)
Mehr von Volksfreund