Vollsperrung der B 422 und K 19

Vollsperrung der B 422 und K 19

Die B 422 und die K 19 bei Kordel werden von Montag, 20. Oktober, 8 Uhr, bis einschließlich Freitag, 7. November, 17 Uhr, vollständig gesperrt. Zwischen dem Mausbach und der Einmündung der K19 auf die B422 werden im Steilhang Durchforstungs- und Verkehrssicherungsarbeiten durchgeführt.

Während der Arbeiten besteht Gefahr durch herabrollende Steine und Holzteile. Zudem versperren die genutzten Maschinen die gesamte Straße.
Als örtliche Umleitung nach und über Welschbillig steht die K 18 und nach Möhn über Träg die K 20 zur Verfügung. Von Möhn aus führt die K 21 weiter Richtung Kordel.
Eine Hinweisbeschilderung wird am Helenenberg, in Ehrang und in Kordel für den Schwerlastverkehr als Vorwegweiser installiert. Die Arbeiten können wegen des Schulbusverkehrs nur in den Herbstferien ausgeführt werden. red