Wagner-Vortrag heute mit Istvan Dénes

Trier · Zum Start der Vortragsreihe über das Leben und das Werk von Richard Wagner heute Abend um 19.30 Uhr im Kammermusiksaal der Karl-Berg-Musikschule (Paulinstraße 42b, der TV berichtete) gesellt sich ein Überraschungsgast: Der frühere Generalmusikdirektor Istvan Dénes wird die Anmerkungen der Referenten Heinz Asshoff (Richard-Wagner-Verband Trier) und Dieter Lintz (TV-Redakteur) mit Live-Musik am Klavier illustrieren. Es geht um den Menschen Wagner und sein Verhältnis zu Geld, Frauen, Philosophie, Politik und Religion.

Der ursprünglich für den 13. Juni vorgesehene zweite Teil der Reihe wird auf den Herbst verschoben. red