1. Region
  2. Vulkaneifel

Autofahrer flüchtet nach Unfall

Polizei : Autofahrer flüchtet nach Unfall

Ein Unbekannter hat am Mittwoch, 3. Januar, um 13.15 Uhr laut Polizeiinspektion Daun Fahrerflucht begangen.

Der Täter, der einen roten Kleinwagen fuhr, ignorierte ein Stoppschild, das in der oberen Marktstraße in Gerolstein aufgestellt ist. Ihm kam eine 55-jährige Fahrerin entgegen, die ausweichen musste, um eine Kollision zu vermeiden. Bei dem Manöver kam die Frau von der Fahrbahn ab und touchierte ein Verkehrsschild. Der Unbekannte in dem roten Auto flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiwache Gerolstein unter Telefon 06591/95260 entgegen.

(red)