Dank für 280 Arbeitsjahre

Gerolstein. (red) Schon zur Tradition zählt, dass die Ehrung der Jubilare am Gerolsteiner St.-Elisabeth-Krankenhaus am Tag des Patroziniums der heiligen Elisabeth erfolgt. Auch in diesem Jahr war es wieder eine stattliche Zahl langjähriger Mitarbeiter, die geehrt wurden.

 Gruppenbild der Jubilare mit Direktorium und Mitarbeitervertreter. Foto: privat

Gruppenbild der Jubilare mit Direktorium und Mitarbeitervertreter. Foto: privat

Dazu gehören Astrid Gliemko, Hildegard Lorig, Rosi Mehlem, Bruni Neugebauer und Dieter Reichertz (zehn Jahre); Dietmar Bläser, Lidija Mazuran und Ottilia Pauls (20 Jahre); Alfred Görg, Christa Lorkowski, Kerstin Mahrouk und Gaby Zierden (25 Jahre); Karl-Heinz Schmeier und Marlene Zahnd (35 Jahre.)