Marketing und Vertrieb

GEROLSTEIN. (red) Die Berufsbildende Schule Gerolstein bietet in Zusammenarbeit mit der Fachschule für Wirtschaft einen Bildungsgang "Marketing und Vertrieb" an.

Wer im Berufsleben steht, weiß, dass die gesellschaftlichen, technologischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in der modernen Industriegesellschaft ständige und tief greifende Veränderungen der Arbeitswelt mit sich bringen. Der Arbeitnehmer muss sich immer wieder auf neue Anforderungen einstellen und die beruflichen Kenntnisse an die Erfordernisse der Arbeitswelt anpassen. Die Berufsbildende Schule Gerolstein bietet daher in Zusammenarbeit mit der Fachschule für Wirtschaft einen Kurs mit dem Schwerpunkt Marketing und Vertrieb an. Das in Modulen aufgebaute Unterrichtssystem umfasst 13 Wochenstunden und wird an zwei Abenden in der Woche und im 14-tägigen Rhythmus am Samstag durchgeführt. Alle Module werden zertifiziert. Nach erfolgreichem Abschluss der Module erwerben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen nach zwei Jahren die Qualifikation "Staatlich geprüfte(r) Betriebsfachwirt(in)" und können nach vier Jahren ihren Abschluss als "Staatlich geprüfte(r) Betriebswirt(in)" erhalten. Die Berufsbildende Schule Gerolstein bietet im kommenden Schuljahr wieder einen Lehrgang zur Weiterbildung an. Interessenten melden sich im Sekretariat der BBS Gerolstein, Sarresdorfer Str. 44, 54568 Gerolstein, Telefon 06591/95660, E-Mail: Schulleitung@bbs-gerolstein.de

Mehr von Volksfreund