| 21:07 Uhr

Nieder mit den Mauern

DAUN. (red) Das Rockmusical "Licht ins Dunkel - behind the wall" gastiert am Samstag, 26. Februar, im Forum Daun. Der Trierische Volksfreund präsentiert das Rockmusical, das sich auf den Spuren der legendären Band "Pink Floyd" bewegt.

Auch heute hat das bekannte Rockepos "The Wall" der Band nichts an Aktualität eingebüßt. Nach einer erfolgreichen Tournee im vergangenen Jahr - mit Auftritten in Saarburg, Bitburg, Losheim und zuletzt in der Europahalle Trier (der TV berichtete) - kommt das Ensemble nun nach Daun. Zahlreiche Zuschauer wurden bislang Zeuge der gigantischen Show, bei dem das Team seinem hoch gesteckten Anspruch, die perfekte Musicalshow zu liefern, gerecht wurde. Bei "Licht ins Dunkel - behind the wall" geht es nicht nur um die musikalische Interpretation von Pink Floyds Kultrockoper "The Wall". Darüber hinaus steht eine fesselnde Geschichte im Mittelpunkt, deren zentrales Thema der ewige Generationenkonflikt ist, der durch den Bau einer gigantischen, die Bühne überspannenden Mauer dargestellt wird. Am Ende der Geschichte, die Jung und Alt bisher gleichermaßen bewegt hat, raufen sich die Generationen wieder zusammen. Vorausgegangen ist die Einsicht, dass nur gemeinsames Handeln die Mauer zum Einsturz bringen kann. Diese Rahmenhandlung wird gefüllt mit professioneller Musik und einer atemberaubenden Show, die Lichteffekte und Video-Einspielungen kombiniert. Für mehr als drei Stunden reist das Publikum so durch eine andere Welt, die doch von der wirklichen nicht so verschieden ist. Die Zuschauer werden zurückversetzt in ihre Schulzeit, werden Zeuge der Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg und durchleben das beklemmende Gefühl einer verlorenen Liebe und schlimmer Einsamkeit. Tickets und weitere Infos zu der Musicaltour von "Licht ins Dunkel - behind the wall" gibt es im Internet unter www.licht-ins-dunkel.de, bei der Tickethotline 06581/920000, bei allen CTS-Vorverkaufsstellen, den Pressecentern des Trierischen Volksfreunds sowie in der neuen Vorverkaufsstelle im Forum Daun.