Pittermänncher und Nummerngirl

Pittermänncher und Nummerngirl

DAUN. (HG) Mit vielen bekannten Büttenrednern aus dem rheinischen Karneval feierten die Dauner Narren die zweite Herrensitzung im Forum Daun. Viel Stimmung, etwas Erotik, schlüpfrige Witze und Musik gab es für die mehr als 350 ausschließlich männlichen Besucher bei dem Spektakel.

Daran und an "ihren Pittermännchen" hatten die Herren augenscheinlich großen Spaß. Besonders Nummerngirl Antonia hatte es in ihrer knappen Bekleidung den Männern angetan. Mit stürmischem Applaus zitierten die Herren sie immer wieder auf die Bühne. Außerdem wirkten bei der Herrensitzung mit: Reiner Roos als "Ne Schutzmann", Adolf Krump und Bernd Eickenberg als "Stumpf und Stiel", Hans Becker mit Unterstützung von Thomas Räthlein als "Ne besoffene Kellner", Elke Breu als "Der Spatz von der Erft", Jakob Mießeler als "Sunnyboy", Matthias Dickerboom und Gerd Hölzgen als "Die zwei Fründe", die Dauner Narrenzunft und die Funkengarde mit einem Showtanz und natürlich Antonia. Es moderierte Rüdiger Schausen.

Mehr von Volksfreund