POLIZEIMELDUNGEN

GEGEN BRÜCKENPFEILER: Schwer verletzt wurde ein Mann, als er mit seinem Auto in Daun gegen einen Brückenpfeiler stieß. Der Mann bog am Mittwoch gegen 6.30 Uhr von einem Tankstellengelände nach links auf die B 257 ab und kollidierte mit einem von links kommenden Auto. Der Fahrer dieses Autos verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte gegen einen Brückenpfeiler und wurde dabei so schwer verletzt, dass er in das Krankenhaus eingeliefert werden musste. Es entstand Sachschaden von rund 4000 Euro.UNFALLFLUCHT: Ein auf dem Parkplatz der Kreisverwaltung Daun abgestellter Ford wurde am Dienstag zwischen 10.50 und 11.50 Uhr im Bereich der Fahrertür durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Unfall-Verursacher flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beträgt rund 600 Euro. Hinweise unter Telefon 06592/96260. ANGEFAHREN: Ein 19-jähriger Mann versuchte am Dienstag nahe der Bitburger Straße in Daun die B 257 zu überqueren und wurde dabei von einem PKW erfasst. Mit Verletzungen wurde er ins Krankenhaus Daun gebracht.