1. Region
  2. Wirtschaft

Es wird immer weniger gebaut

Es wird immer weniger gebaut

Trier. (wie) Es werden immer weniger Häuser in Rheinland-Pfalz gebaut: Die Zahl der Baugenehmigungen ist in den ersten neun Monaten des Jahres um 39 Prozent zurückgegangen. Das teilte das Statistische Landesamt mit.

In Trier ging die Zahl der genehmigten Häuser um 29 und die der genehmigten Wohnungen um 26 Prozent zurück. Mit 298 neuen Häusern und 415 Wohnungen gehört der Kreis Trier-Saarburg noch zur Spitzengruppe im Land. Allerdings ging auch hier die Bautätigkeit bei Wohngebäuden um 31 Prozent zurück. Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden in diesem Jahr 33 Prozent weniger Baugenehmigungen erteilt, im Kreis Vulkaneifel ist ein Minus von 27 Prozent zu verzeichnen. Drastisch zurück ging die Zahl der Neubauten in Bernkastel-Wittlich: 39 Prozent weniger Häuser und 45,3 Prozent weniger Wohnungen wurden dort erstellt.