KURZ

VERANSTALTUNG I:Zum 31. August wird die entfernungsabhängige Lkw-Maut für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über zwölf Tonnen eingeführt. Die IHK Trier bietet Unternehmen die Gelegenheit, sich in einer Informationsveranstaltung am 26. Mai, 15 Uhr, im Tagungszentrum der IHK über die geplante technische Umsetzung und Abwicklung der Lkw-Maut zu informieren.

Hierzu stehen kompetente Referenten von Toll Collect (Mautbetreiber), vom Bundesamt für Güterverkehr und von einem Vertreter der transportierenden oder verladenden Wirtschaft zur Verfügung. Die Teilnahme istkostenlos. Anmeldung bei Philipp Schultz, Telefon 0651-9777-920. VERANSTALTUNG II:"Drin sein" ist eine Pflichtübung für jedes Unternehmen. Bisher hat aber nur ein Drittel der Handwerksunternehmen in der Region Trier eine eigene Homepage. Die Handwerkskammer Trier bietet dazu eine Worksshopreihe an, bei der man nach vier Samstagen mit eigenem Internet-Auftritt online ist. Die Reihe startet am Samstag, 14. Juni von 8 bis 15 Uhr im Berufs- und Bildungszentrum der HWK Trier. Anmeldung bei Frank Reimann, Telefon 0651-207-268.