| 20:44 Uhr

Ehemalige treffen sich an alter Schule

FOTO: (m_lalu )
Wittlich. Wittlich (red) Die ehemaligen Schüler der Klassen 13.1,13.2 und 13.3 des Abiturjahrganges 1977 haben sich an ihrer ehemaligen Schule, dem Cusanus-Gymnasium Wittlich (CGW), getroffen. Es war der letzte Jahrgang am CGW, der das Abitur im Klassenverband statt wie heute im Kurssystem der Mainzer Studienstufe abschloss.

Nach dem Sektempfang begrüßte der Schulleiter Wolfgang Mayer sowie ein Mitglied des Orga-Teams die Anwesenden. In einem Vortrag vermittelte Mayer einen Überblick über die Veränderungen am CGW in den vergangenen 40 Jahren. Dies wurde durch einen Rundgang durch die Schule ergänzt. Das Treffen klang im Alten Missionshaus in St. Paul aus. Im Jahr 2022 könnten sich die Schüler wiedersehen, wenn das Cusanus-Gymnasium sein 100-jähriges Bestehen feiert. Foto: CGW