Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 12:49 Uhr

Polizei
Dreiste Trickdiebe stehlen Geld und Schmuck

Wengerohr.

Dreiste Trickdiebe waren am Freitag in Wengerohr unterwegs. Gegen 12 Uhr täuschten die Täter einen Anruf der Stadtwerke Wittlich vor und behaupteten, dass es in der Nachbarschaft zu einem Wasserrohrbruch gekommen sei. Noch während des Gespräches kam ein angeblicher Handwerker zur Anschrift des Angerufenen und gab an, er müsse im Haus den Wasserfluss überprüfen. An der Haustüre legte der  Mann den Schnapper so um, dass sich ein weiterer Mann  Zutritt ins Haus verschaffen konnte. Während der Handwerker die Hausbesitzerin ablenkte, entwendete der andere Mann  Bargeld und Schmuck. Beide Personen wurden dabei beobachtet, als sie in einem weißen Lieferwagen davonfuhren. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Wittlich, Telefon 06571/9260.