Riesiger Windpark an der Mittelmosel beschlossen

Riesiger Windpark an der Mittelmosel beschlossen

Der Verbandsgemeinderat Bernkastel-Kues hat sich für Windkraftflächen enormer Größe ausgesprochen. Mit einer Fläche 1100 Hektar und theoretisch 78 Windkraftanlagen könnte es laut Bürgermeister Ulf Hangert der größte deutsche Binnen-Windpark werden.

Kein Ratsbeschluss wird die VG so verändern wie dieser, hieß es. Allerdings gab es eine Gegenstimme und die hat es in sich: Burgen erwägt rechtliche Schritte gegen den Beschluss, für den Fall, dass man sich nicht auf einen angemessenen finanziellen Ausgleich für den Ort einigen könne.