1. Sport
  2. Fußball
  3. Nationalmannschaft

Fußball: Trierer Kohr feiert ersten Sieg in Eliterunde

Fußball: Trierer Kohr feiert ersten Sieg in Eliterunde

Die deutsche Fußball-U-19-Nationalmannschaft mit dem Trierer Dominik Kohr ist erfolgreich in die Eliterunde in Norwegen gestartet, über die sich das Team für die Europameisterschaft in Litauen (20. Juli bis 1. August) qualifizieren will. In Mjöndalen besiegte das Team von Trainer Christian Ziege in seinem ersten Spiel in Gruppe fünf die Auswahl Zyperns mit 3:1. Kohr spielte als Rechtsverteidiger durch.

Für die DFB-Auswahl trafen Fabian Schnellhardt (44.), Timo Werner (67.) und Thomas Pledl (87., Foulelfmeter). Zypern hatte zwischenzeitlich zum 1:2 getroffen (80.). Trotz dreier Treffer überzeugte das deutsche Team in der Chancenverwertung nicht.
Weiter geht es für Kohr und Co. am Freitag, 19 Uhr, in Mandal gegen Gastgeber Norwegen. Das letzte Gruppenspiel gegen die Niederlande findet am darauffolgenden Montag (18 Uhr) ebenfalls in Mandal statt. Nur die jeweiligen Sieger der insgesamt sieben Qualifikationsgruppen der Eliterunde nehmen neben Gastgeber Litauen an der EM-Endrunde teil. bl