Rugby-Tag in Trier mit Bundesligateam

Trier · Der FSV Trier-Tarforst lädt alle Rugby-Fans und Neugierige zum großen Rugby Double Feature Freundschaftsspieltag am kommenden Samstag, 24. August, ins Trierer Waldstadion ein. Ab 14 Uhr werden zunächst die beiden Aufsteiger aus der Regionalliga Rheinland-Pfalz, der FSV Trier-Tarforst gegen die ehemaligen Ramstein Rogues (jetzt ESC Kaiserslautern-West), spielen.


Nach dem Spiel des Gastgebers wird dann ab 16 Uhr der RC Luxembourg gegen den Bundesligisten TV Pforzheim antreten. Die Mannschaft aus Pforzheim ist eine der wenigen professionellen Teams in Deutschland und hat neben deutschen Nationalspielern auch hochkarätige Spieler aus Neuseeland im Kader.
Austragungsort der beiden Freundschaftsspiele wird wie bei jedem Rugbyspiel des FSV Trier-Tarforst das Trierer Waldstadion in der Nähe der Fachhochschule sein. red