Vertiefte Berufsorientung für Hauptschüler der Eifel

Vertiefte Berufsorientung für Hauptschüler der Eifel

Trier/Bitburg. (red) Der Leiter der Agentur für Arbeit Trier, Hans Dieter Kaeswurm, hat einen Scheck über 205 271,92 Euro an Landrat Roger Graef (CDU) übergeben. Damit wird das Projekt der Strukturförder-Gesellschaft Bitburg-Prüm, der Kreisverwaltung Eifelkreis und der Agentur für Arbeit zur vertieften Berufsorientierung für Hauptschüler an den Schulen im Eifelkreis unterstützt.

An der Strukturförder-Gesellschaft sind der Eifelkreis, die Kreissparkasse Bitburg-Prüm sowie die Volksbank Bitburg beteiligt.

Mehr von Volksfreund