Autobahn A1: Motorbrand im LKW

Mehring · Der Motor eines Lastwagens hat am Samstagmorgen auf der A1 Feuer gefangen. Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.

Autobahn A1: Motorbrand im LKW
Foto: Agentur Siko

Nach Angaben der Autobahnpolizei Schweich befuhr der LKW-Fahrer die Autobahn von Trier kommend in Richtung Hermeskeil, als er eine Ölspur hinter sich bemerkte und Qualm aus dem Motor drang. Er schaffte es noch, seine Zugmaschine auf den Parkplatz "Rioler Wald" zu fahren, und den Sattelzug abzukoppeln. Die Feuerwehr, die mit mehreren Tankwagen anrückte, hatte den Brand rasch unter Kontrolle.

Nach Schätzungen der Polizei dürfte sich der Schaden auf etwa 20.000 Euro belaufen. Verletzt wurde niemand. Es kam zu keinen Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz war die Autobahnpolizei Schweich, die Feuerwehr Schweich und Hermeskeil in Bereitstellung.