Mit zwei Promille Unfall gebaut

Mit zwei Promille Unfall gebaut

Am Samstag, 8. August, gegen 00.10 Uhr fuhr ein 20-jähriger PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Daun die L 101 aus Richtung Mosbruch in Richtung Uess. Wegen überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholgenuss war der Fahrer nicht mehr in der Lage, das Fahrzeug sicher zu führen, und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Ein Alkoholtest ergab 2,16 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Mehr von Volksfreund