Müllsack brennt in der Garage

Müllsack brennt in der Garage

Ein brennender Müllsack hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen Feuerwehreinsatz in Trier-Euren ausgelöst. Verletzt wurde niemand.

Nach Angaben der Berufsfeuerwehr Trier hatte in einem Haus in der Numerianstraße ein Rauchmelder mitten in der Nacht Alarm geschlagen. Der Wohnungsinhaber bemerkte Rauch im Wohnzimmer, der aus der darunterliegenden Garage des Hauses kam. Die alarmierte Feuerwehr lüftete die Garage und löschte den brennenden Müllsack. Warum dieser Feuer gefangen hatte, ist nicht bekannt. Schäden am Haus gab es nicht, im Einsatz waren 15 Rettungskräfte der Berufsfeuerwehr.