Bärenslam und Rockmusik in der Tonstation Bernkastel-Kues

Erst wird getextet, dann gerockt : Bärenslam und Rockmusik in der Tonstation Bernkastel-Kues

Jetzt, da Fastnacht vorbei ist, sorgt die Tonstation in Bernkastel-Kues für Unterhaltung. Denn am Samstag, 16. März, wird dort der zwölfte Bärenslam ausgetragen – erstmals an einem Samstag.

Der Poetryslam beginnt um 20 Uhr. Tickets gibt’s für 6, ermäßigt 4 Euro, an der Abendkasse.

Am Samstag, 23. März, geht es dann mit Livemusik weiter mit der Musik Night in der Tonstation. Mit dabei sind Sundowner aus Saarbrücken, die den 1990er-Sound zelibrieren, Blessed Hellride aus Trier mit Heavy Rock und Desert Rock Kids. Die integrative Rockband des DRK-Sozialwerks Bernkastel-Wittlich in Bernkastel-Kues existiert schon 18 Jahre. Sie bezeichnen sich selbst als einen bunten Haufen von Musikern mit ganz verschiedenen Behinderungen, die aber alle eines gemeinsam haben: das Musizieren.