Gepäckwagen an spanischen Flughäfen sollen bald kosten

Gepäckwagen an spanischen Flughäfen sollen bald kosten

Sein Reisegepäck auf einen Rollwagen zu hieven, wird auf mehreren Flughäfen Spaniens wohl künftig etwas kosten. Die Gebühr ist vor allem für die von vielen Touristen genutzten Airports gedacht.

An mehreren spanischen Flughäfen soll die Benutzung der Gepäckwagen laut Medienberichten ab dem kommenden Jahr kostenpflichtig werden. Der Flughafenbetreiber Aena plane in Malaga, Gran Canaria, Teneriffa Sur, Alicante und Palma de Mallorca eine Gebühr von einem Euro, berichten mehrere spanische Zeitungen übereinstimmend. Das Unternehmen äußerte sich auf Anfrage nicht dazu. Die Regelung soll für den öffentlichen Abflugbereich sowie den Ankunftsbereich gelten. Zwischen Sicherheitskontrolle und Gate soll es weiterhin kostenlose Wagen geben.