1. Nachrichten
  2. Themen des Tages

Fast wie beim Autoscooter: 75-jährige Autofahrerin in Nordrhein-Westfalen verursacht 25.000 Euro Sachschaden

Fast wie beim Autoscooter: 75-jährige Autofahrerin in Nordrhein-Westfalen verursacht 25.000 Euro Sachschaden

Eine ältere Autofahrerin hat am Mittwoch auf einem Parkplatz in Düren mehrere Fahrzeuge gerammt, ehe sie zum Stillstand kam. Die Bilanz: 15 Autos beschädigt und ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro.

Ein Mittwochvormittag in Düren, nahe Aachen. Hier fährt die 75-Jährige mit ihrem Fahrzeug auf einen Parkplatz. Was dann passiert, erzählt die Polizei so: Aus bisher noch ungeklärter Ursache beschleunigt die Fahrerin Zeugenangaben zufolge plötzlich und rammt dabei parkende Fahrzeuge. Insgesamt 15 Fahrzeuge werden beschädigt und teilweise aus ihren Parkstellen verschoben. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 25.000 Euro, sie spricht von einem "Trümmerfeld".

Die 75-Jährige hat zunächst keine Erinnerung mehr an den Unfallhergang, sie wird mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Ihr Auto muss abgeschleppt werden, ebenso wie die anderer Halter.