1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Angelhütte erstrahlt in neuem Glanz

Angelhütte erstrahlt in neuem Glanz

Weitgehend abgeschlossen sind die Arbeiten an der ehemaligen Angelhütte, der sich der Karnevalsverein 369 Neuerburg angenommen hat. Das neue Vereinsheim kann am Sonntag, 21. August, bei einem Tag der offenen Tür begutachtet werden.

Neuerburg. Nachdem das ehemalige Clubhaus des Angelvereins mit Grillplatz lange Zeit leerstand, konnte der Neuerburger Karnevalsverein die Nutzungserlaubnis für das Gelände am Schwimmbad übernehmen. Johann Roos, Kassenwart des Vereins, hat das Projekt "KV Bau" in die Hand genommen mit dem Ziel, einen Treffpunkt für den Verein zu schaffen. So starteten die Arbeiten bereits im April und stehen nun vor dem Abschluss. Nachdem der Holzbau komplett neu gestrichen war, wurde mit den Innen-Arbeiten begonnen. Felix Bretz und Wolfgang Mayer kümmerten sich um den Fliesenboden, die Toilettenräume wurden von Alex Ziewers instandgesetzt, und auch eine neue Küche sowie ein frischer Innenanstrich lassen die Hütte in neuem Glanz erscheinen. Der Elferrat des Vereins leistete in vielen Stunden ganze Arbeit, Anfang Juli wurde zum ersten Mal gefeiert. Neben dem Zweck als KV-Vereinsheim soll die Hütte, die am Sonntag, 21. August, ab 13 Uhr bei einem Tag der offenen Tür in Augenschein genommen werden kann, dem Campingplatz für Veranstaltungen zur Verfügung stehen und auch für Geburtstage und Familienfeiern vermietet werden. red