1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Auszubildende gestalten neue Webseite für Tennisverein

Auszubildende gestalten neue Webseite für Tennisverein

Der Tennisclub Schwarz-Weiß Stadtkyll hat eine neue Homepage. Gestaltet wurde die Internetpräsenz von Auszubildenden im Rahmen eines Förderprojekts. Um eine Zusammenarbeit können sich auch andere Institutionen bewerben.

Stadtkyll. Auszubildende haben eine neue Internetpräsenz für den Tennisclub Schwarz-Weiß Stadtkyll gestaltet. Das Projekt entstand als Zusammenarbeit mit dem Fördervereins für regionale Entwicklung aus Potsdam. Das Webseiten-Förderprojekt wurde nahezu vollständig mit Unterstützung von Auszubildenden kostenfrei umgesetzt. Lediglich die Gebühren für die Einrichtung der Internetadresse und der Bereitstellung des Speicherplatzes müssen vom Verein übernommen werden.Ziel des Fördervereins für regionale Entwicklung ist eine praxisnahe Ausbildung. "Natürlich stehen den Auszubildenden bei jedem Projekt immer erfahrene Betreuer zur Seite", so Projektkoordinatorin Claudia Ehrchen. "Die hohe Qualität jeder Webseite muss sichergestellt sein."Bislang wurde eine Vielzahl von unterschiedlichsten Webseitenprojekten im Rahmen der Azubi-Projekte gefördert. Es werden ständig interessante, neue Projekte gesucht. Hierzu können sich neben Vereinen auch Gemeinden, Schulen, Initiativen, Unternehmen oder kommunale Institutionen bewerben, um eine Webseite neu erstellen oder überarbeiten zu lassen. redEine Auswahl von fast 600 weiteren abgeschlossenen Projekten befindet sich auf der Webseite der Azubi-Projekte unter www.azubi-projekte.de. Für Fragen stehen die Projektkoordinatoren unter Telefon 0331/55047471 zur Verfügung.tc-stadtkyll.de