Bläserphilharmonie spielt in Prüm

Bläserphilharmonie spielt in Prüm

Die Bläserphilharmonie Süd-West tritt am Freitag, 7. August, 19 Uhr, in der Karolingerhalle Prüm auf. Unter dem Motto "Helden und Legenden" stehen Werke von Karel Husa und Richard Wagner auf dem Programm.

Im Konzert für Violoncello und Blasorchester von Johan de Meij sind Episoden aus dem Leben des Giacomo Casanova dargestellt.
Die Bläserphilharmonie Süd-West feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. 1995 von ehemaligen Mitgliedern des Landesjugendblasorchesters Rheinland-Pfalz gegründet, bereichert sie das kulturelle Leben in Rheinland-Pfalz und den angrenzenden Bundesländern.
In jährlich stattfindenden Proben- und Konzertphasen kommen etwa 60 Musiker zusammen, um besondere Programme zu erarbeiten und zur Aufführung zu bringen.
Die Musiker, erfahrene und überdurchschnittlich begabte Amateure und Profis, stammen aus weiten Teilen der Bundesrepublik sowie vereinzelt aus den europäischen Nachbarländern. red
Karten gibt es im Vorverkauf bei Ticket Regional und an der Abendkasse.

Mehr von Volksfreund