Boogie Woogie in Bitburg

BITBUJRG. (red) Auf Einladung der Kulturgemeinschaft Bitburg kommt am Dienstag, 24. Mai, das Frank Muschalle Trio, Spitzeninterpreten der europäischen Blues- und Boogie Woogie-Szene, nach Bitburg. Frank Muschalle (Piano), Dirk Engelmeyer (Schlagzeug, Gesang) und Matthias Klüter (Kontrabass) gehören zu den führenden deutschen Boogie-Woogie-Musikern und haben schon mit Größen wie Rusty Zinn, Louisiana Red oder der Mojo Blues Band zusammengearbeitet.

Das Konzert findet am Dienstag, 24. Mai, um 20 Uhr im Festsaal des Hauses Beda in Bitburg statt. Karten gibt es bei der Kulturgemeinschaft, Telefon 06561/6001-220/225. Der Eintritt beträgt neun Euro für Mitglieder der Kulturgemeinschaft und elf Euro für Nichtmitglieder. Schüler und Studenten zahlen sieben Euro.