1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Erinnerung an einen längst verschwundenen Ort

Erinnerung an einen längst verschwundenen Ort

Geschichtsunterricht vor Ort wird am Samstag, 3. Mai, 14 Uhr, auf der Bitburg-Matzener Flur geboten. Dort, wo vor 1000 Jahren unterhalb des Sonnenhofes ein Dorf namens "Ewen" existierte, werden eine Sandstein-Bank installiert und eine Info-Tafel angebracht, die an die Geschichte dieses Ortes erinnert.


Gegen 15 Uhr wird der Leiter des Kreismuseums Bitburg-Prüm, Burkhard Kaufmann, einen Vortrag über die spannende und wechselvolle Geschichte dieser historischen Siedlung "Ewen" halten.red