1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Familie bleibt bei Unfall unverletzt

Familie bleibt bei Unfall unverletzt

Eine vierköpfige Familie hat bei einem Verkehrsunfall mit ihrem Wohnanhänger auf der Autobahn 60 am Samstag gegen 13 Uhr bei Bickendorf einen Sachschaden von rund 12 000 Euro verursacht. Verletzt wurde aber niemand.

Nach Angaben der Polizei war das niederländische Wohnwagengespann auf dem Weg in Richtung Wittlich vermutlich durch einen Reifendefekt ins Schleudern geraten, touchierte die beiden Leitplanken und stürzte um. Neben der Polizei war die Autobahnmeisterei Prüm zur Absicherung und Reinigung der Fahrbahn im Einsatz. red