Gebäude erstrahlt in neuem Glanz

Gebäude erstrahlt in neuem Glanz

Die Mitglieder des Sportvereins Fließem um den Vorsitzenden Willi Neuerburg haben das Sportlerhaus neu angestrichen. Nach umfangreicher Planung und einigen Vorarbeiten fanden sich am Arbeitstag zeitweise 14 Fußballfreunde ein, die das Gebäude mit neuen Farben versahen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn schon bald strahlte das Sportler-Gebäude wieder in neuem Glanz.
Die grün-weißen Farben finden sich am Gebäude. Für Speis und Trank sorgte Jugendbetreuerin Tanja Schnarrbach. Die Ortsgemeinde Fließem übernahm diese Kosten.
Die Farben hatte Malermeister Achim Raskob gestiftet. "Man kann den Sportlern Dank und Anerkennung zollen, sie halten nicht nur ganzjährig ihre Anlage in Ordnung, sondern haben hier auch eine großartige Arbeitsleistung abgeliefert und damit der Gemeinde ein schönes Stück Geld gespart", sagt der Fließemer Ortsbürgermeister Klaus Schnarrbach. (red)/Foto: Gemeinde

Mehr von Volksfreund