1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Geschichtsverein begrüßt Jürgen Becker

Geschichtsverein begrüßt Jürgen Becker

"Ich interessiere mich gar nicht für Kabarett. Mir sind nur die Zuschauer zutiefst sympathisch", sagt der Kölner Kabarettist Jürgen Becker. Heute tritt er in der Prümer Karolingerhalle auf.

Prüm. Mit einem Auftritt Jürgen Beckers, einem der bekanntesten deutschen Kabarettisten, beschließt der Geschichtsverein Prümer Land heute sein Jahresprogramm. Der Moderator der WDR-Sendung "Mitternachtsspitzen" gastiert mit seinem Programm "Der Künstler ist anwesend" um 20 Uhr in der Prümer Karolingerhalle. In seinem Programm legt Becker einen Parforceritt durch die Kunstgeschichte hin.
Im Februar geht es für den Geschichtsverein in der Karolingerhalle mit einem Auftritt von Volker Pispers am Mittwoch, 25. Februar, gleich komödiantisch ins neue Jahresprogramm. Pispers wird dann sein Programm "Bis neulich" vorstellen. red
Restkarten für Jürgen Becker gibt es an der Abendkasse für 22 Euro. Karten gibt es in den Prümer Buchhandlungen Behme und Hildesheim sowie beim Geschichtsverein, Telefon 06551/2489, oder im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.gvpl.de" class="more" text="www.gvpl.de"%>