1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Schule: Integrative Skifreizeit in Oberstdorf

Schule : Integrative Skifreizeit in Oberstdorf

(red) Für eine Woche ging es für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe elf zusammen mit vier Lehrkräften und zwei Betreuern auf die integrative Skiausbildung ans Nebelhorn bei Oberstdorf. 36 Jugendliche, darunter Kinder mit syrischer, polnischer und mit deutscher Herkunft, meldeten sich zur Skiausbildung an. Highlights unter den Abendaktivitäten waren der Besuch einer Iglubar und die Skitaufe als abschließendes Willkommen an unsere 22 Skineulinge. Diese Taufe mussten sie sich jedoch erst verdienen. In fünf Gruppen wurde fleißig geübt. Besonders schön zu beobachten war das starke Band, das sich innerhalb der gesamten Gruppe innerhalb kürzester Zeit gebildet hat: Auf der Piste halfen sich alle Mitschülerinnen und Mitschüler gegenseitig, wenn einer aus der Gruppe stürzte. Aus diesen Stürzen resultierten zum Glück keine Verletzungen.

Foto: Simone Thiex