Kommentar : Mehr Handwerk!

Die Job Initiative Eifel ist eine tolle Sache. Nur eine Branche ist dort leider kaum vertreten: das Handwerk. Dafür können die Messemacher nichts. Es liegt in der Natur der Sache. Zwar sind die vielen Handwerksbetriebe zusammen ein bedeutender Arbeitgeber in der Eifel.

Aber für kleine Firmen ist es nicht möglich, Mitarbeiter für einen Messestand freizustellen. Jede Hand wird in der Werkstatt gebraucht. Hier sind die Dachverbände gefragt! Es ließen sich mehr junge Leute fürs Handwerk begeistern, wenn sie über Ausbildung und Aufstiegsmöglichkeiten richtig Bescheid wüssten. Das würde das Handwerk im Kampf gegen den Fachkräftemangel unterstützen. Eine große Präsentation der Handwerksberufe wäre als Wanderausstellung auch für andere Messen wie den Beda-Markt eine Bereicherung.

d.schommer@volksfreund.de

Mehr von Volksfreund