Pflege kleiner Patienten

Der Förderverein für tumor- und leukämiekranke Kinder Blankenheimerdorf (Kreis Euskirchen) feiert 25 Jahre Hilfe für kranke Kinder am Sonntag, 30. September, ab 14 Uhr im Schulzentrum Blankenheim.

Blankenheim. (red) Der Förderverein für tumor- und leukämiekranke Kinder Blankenheimerdorf ist eine Gruppe aus Blankenheimerdorf und umliegenden Ortschaften, die sich der Sorge für das kranke Kind und der Hilfe für seine Genesung verschrieben hat. Der Verein unterstützt vor allem das Kinderkrankenhaus an der Amsterdamer Straße in Köln-Riehl (Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin, Onkologie) und das Zentrum für Kinderheilkunde (Abteilung für Pädiatrische, Hämathologie und Onkologie) in Bonn.Die Unterstützung bezieht sich auf die Anschaffung nötiger medizinische Geräte und besonders pflegerische und betreuungsintensive Maßnahmen. Der Verein kann dies nur tun, weil viele Menschen durch zahlreiche Spenden die Aktionen unterstützen und weil sie bei Veranstaltungen nach Kräften mithelfen.Neben der Anschaffung auf den jungen Patienten abgestimmter Geräte sind für den Aufenthalt und die Genesung des kranken Kindes auch Mutter-Kind-Zimmer von Bedeutung. Kontakt: Förderverein Blankenheimerdorf, Kippelberg 25, 53945 Blankenheimerdorf, oder unter der Internet-Adresse www.unsichtbare-freunde.de.

Mehr von Volksfreund