1. Region
  2. Bitburg & Prüm

"Pop" macht Jazz und Klassik

"Pop" macht Jazz und Klassik

PRÜM. (fpl) "Pop", das Prümer Orchester-Projekt, bringt ein 60-köpfiges Sinfonie-Ensemble auf die Bühne der Karolingerhalle. Am Samstag, 21. Januar, beginnt um 20 Uhr das Konzert unter der Leitung von Markus Wolsiffer.

Zu hören sind zum Beispiel Kompositionen aus Klassik, Romantik, Filmmusik und Jazz, unter anderem die "Coriolan-Ouvertüre", "Jurassic Park" und "Satchmo" - eine Bearbeitung von Louis Armstrong-Titeln. Schirmherr des Konzerts ist der Verein der Ehemaligen und Freunde des Regino-Gymnasiums Prüm. Eintritt für Erwachsene sechs Euro, Schüler und Jugendliche vier Euro. Kartenvorverkauf in der Buchhandlung Hildesheim und im Sekretariat des Regino-Gymnasiums.