THEATER

WAWERN . Derzeit steht bei den Theaterfreunden Wawern - im Bild drei der Darsteller (von links) Harald Hau, Ulla Reusch und Johann Klasen - die Komödie "Kurzschlüsse" von Frank Ziegler auf dem Programm.

Das Stück handelt vom Versuch, durch genügend Irrsinn und Verwirrungen eine Erbschaft zu erhalten, die für wohltätige Zwecke bestimmt ist. Bei der Premiere waren alle Plätze im Dorfgemeinschaftshaus besetzt. Drei Monate hatten die Schauspieler geprobt, um das Stück in Mundartdialekt einzustudieren. Weitere Vorstellungen sind am Samstag, 4. Dezember, und am Samstag, 11. Dezember, jeweils um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Wawern. Foto: Bianca Fuchs