Vortrag zu Esoterik und christlichem Glauben in Waxweiler

Vortrag zu Esoterik und christlichem Glauben in Waxweiler

Feng Shui, Bachblüten, Wünschelruten, Reiki und "heilende" Edelsteine - es gibt eine Menge esoterischer Praktiken und Verfahren. Viele Anbieter versprechen einfache Wege zu Glück und Gesundheit.

Mit Esoterik verbinden sich die unterschiedlichsten Vorstellungen, Verheißungen, Techniken und Weltbilder. Manche können aber auch Probleme und Gefahren bringen, warnt die Katholische Erwachsenenbildung. Sie bietet deshalb am Dienstag, 3. Februar, 19.30 Uhr, im Dechant-Faber-Haus in Waxweiler einen Vortragsabend zum Thema mit Matthias Neff, dem Referenten für Weltanschauungsfragen und Sekten des Bistums Trier. Der Eintritt ist frei, eine Spende erbeten. red/fpl

Mehr von Volksfreund