Bitburg: Schlägerei auf Handy gefilmt

Bitburg: Schlägerei auf Handy gefilmt

Mehrere Schüler der Bitburger Berufsbildenden Schule haben einen 16-Jährigen körperlich misshandelt und die Prügelei mit einer Handykamera gefilmt.

Mehrere Schüler der Bitburger Berufsbildenden Schule haben am Mittwoch in einer Freistunde zwischen 10 und 11 Uhr einen 16-Jährigen körperlich misshandelt. Vier Jugendliche (16 und 17 Jahre alt) griffen laut Polizei einen Mitschüler an. Das Hin- und Herschubsen des Opfers habe zunächst wie ein Spaß ausgesehen, mündete jedoch bald in Schlägen und Tritten, teilte die Polizei mit. Vier weitere Jugendliche (ebenso 16 und 17 Jahre alt ) hätten mit ihren Mobiltelefonen gefilmt und fotografiert. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung. Die Schule hatte die Beamten über den Vorfall informiert. (har)

Mehr von Volksfreund