| 17:36 Uhr

Berufsbegleitender Abschluss
Fachhochschulreife in Bitburg erwerben

Bitburg. Die Berufsbildende Theobald-Simon-Schule Bitburg bietet an, die Fachhochschulreife berufsbegleitend zu erwerben. Start des nächsten Kurses ist am 2. Februar 2019. Dafür können sich Interessierte jetzt anmelden.

Der Unterricht ist kostenlos und für die Dauer von eineinhalb Jahren angelegt. Voraussetzungen zur Teilnahme sind der Abschluss einer beruflichen Ausbildung oder ein bestehendes Berufsausbildungsverhältnis sowie der Qualifizierte Sekundarabschluss I (mittlere Reife).

Der Kurs kann berufsbegleitend belegt werden und findet dienstags, von 18 bis 21.15 Uhr und samstags, von 8 bis 13 Uhr statt. Da ausschließlich die allgemeinbildenden Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Sozialkunde und Biologie unterrichtet werden, kann die Duale Berufsoberschule von Interessenten aus allen Berufen besucht werden.

Der Abschluss der Dualen Berufsoberschule berechtigt zum Studium an allen Hochschulen und Fachhochschulen in Deutschland, qualifiziert zum Eintritt in den gehobenen öffentlichen Dienst oder bereitet auch auf Meister- und Technikerkurse vor.

Anmeldungen sind ab sofort beim Sekretariat der Theobald-Simon-Schule, Rittersdorfer Straße 2, Telefon 06561/6005-0, oder per Mail an  sekretariat@tssbit.de möglich.