| 07:40 Uhr

Jugendliche randalieren in der Fußgängerzone

Trier. Jugendliche haben in der Nacht zu Sonntag in der Trierer Fußgängerzone randaliert. Dabei sollen sie gegen zahlreiche abgestellte Fahrräder getreten haben.

(red) Wie die Polizei mitteilt, hätten Anwohner die Polizei über die Randale informiert. Beamte fanden die Jugendlichen daraufhin in der Simeonstraße. Zunächst flüchteten sie, wurden dann jedoch gestellt.

Zeugen und mögliche Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon 0651/9779- 3200.